Schiffe bauen ist besser als Schiffe versenken
  Graupner Hydroplane
 

Graupner Hydroplane " Red Bull "
Länge: Breite: Gewicht: Motorisierung:
115 cm 54 cm 3 kg 26 ccm Benziner Gemisch 1:25
 
Die meisten heutigen Rennboote sind Hydroplanes, das bedeutet, dass das Boot das Wasser lediglich zum Antrieb und zur Lenkung verwendet jedoch nicht, um durch Verdrängung Auftrieb zu erlangen. Das Ziel eines Hydroplanes ist es daher immer für eine möglichst geringe Kontaktfläche zwischen Boot und Wasser zu sorgen. 

Dieses Modell ist ein Nachbau eines Hydroplanes welches mit einem 26- cm3 Benzinmotor ausgerüstet ist. Dieses Modell bietet extrem viel Fahrspaß und dank der Größe wirkt es auf dem Wasser auf alle Zuschauer faszinierend Der in den GFK Rumpf eingebaute 26 cm3 Benzinmotor ist für eine Zweitaktmischung 1:25 ausgelegt. Er hat eine elektronische Zündung mit einem integrierten Seilzugstarter. Durch die Fliehkraftkupplung zwischen Motor und Wellenanlage bleibt die Schiffsschraube im Leerlauf stehen. Die Spoiler können mittels Inbusschraube verstellt werden. 

Eigner: Volker Engler, SMC Elmshorn e.V. 

 
 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=