Schiffe bauen ist besser als Schiffe versenken
  Baubericht: Juli 2007
 

 

So, Nun ist die Waker zur Erstlackierung beim Lacker und ich habe trotz Umbau der Nimitz Teil 3 , des Motorwechsel für das Feuerlöschboot Düsseldorf und den Neubauten der Musashi und Missouri noch etwas Zeit den Baubericht für Juli zu beginnen.

ein Bild

In der Zwischenzeit ist die Waker wieder vom füllern zurück . Nun geht es an die Montage des Schraubenschutzes und dem einpassen der Steuerruder.

ein Bild

Die vormontierten Ruder . Zum lacken werden sie nochmals entfernt.

ein Bild

Nun werde ich mich wieder der Montage des Forecasteldecks widmen. Nachdem ich die Platte ( diesmal aber aus Polysterol ) an das vordere Teil angepasst habe wurde es fest mit den darunter liegenden Aufbauten des Boatdeck verklebt.. Es ist noch genug Platz geblieben um später nach der Lackierung die Fenster einzusetzen. Um danach die Aufbauten des Forecasteldecks mit dem Bridge-, Navigation- und Topdeck abnehmen zu können sind schon einfache Kleiderschrank Magnete befestigt. Hier reichen zwei Stück vollkommen aus.

ein Bild

So sah das ganze vorher aus.

ein Bild

Die Aufbauten des Forecasteldecks mussten verändert werden. Diese ist länger als bei der Rotterdam.

ein Bild

Ich habe hier die alten Teile der Aufbauten mit der Neuanfertigung aus 2 mm Polysterol kombiniert und mittig versteift. 

ein Bild

 Als nächstes setze ich die Decksplatte auf die Aufbauten und verklebe diese. Hier wurde wieder mit G4 versiegeltes Holz verwendet.
ein Bild

 Es wurden noch zusätzliche Verstrebungen unter der Landeplattform angebracht.

ein Bild

Die Maße für die Plattform haber ich von einem DIN A 4 Plan entnommen und dementsprechend vergrößert.

ein Bild

 Die Plattform ist aus 2mm Polysterol

ein Bild

Das Navigationsdeck ist der nächste Schritt. Auch hier habe ich altes mit neuem vermischt und aufgearbeitet

ein Bild

 ein Bild

Das Topdeck wurde neu erstellt.ein Bild

 Beinahe hätte ich es vergessen. Die Schlingerkiele.

ein Bild

Für den Lacker ist die Wasserlinie bereits abgeklebt und das Bridgedeck ist bereits aufgesetzt.

ein Bild

Da war der Fehler. habe nicht gesehen das der Abschluß zwischen Forecastel- und Bridedeck plan ist. Also Seitenteile entfernt und neu aufgebaut
ein Bild

So das war es. Gespachtelt und fertig ist es.
ein Bild

Die Aufbauten auf dem Maindeck gingen relativ zügig voran. Auch diese wurden aus 2 mm Polysterol neu angefertigt.
ein Bild

 Nun ist der Mast an der Reihe. Auch dieser wurde teilweise aus den alten Teile neu aufgebaut und was fehlte wurde durch Polysterol ersetzt.

ein Bild

Provisorisch zusammengesteckt.
ein Bild

Der Übergang über dem Seiltunnel

ein Bild

So das ist es für diesen Monat. Die Waker bekommt jetzt den Erstlack. Mal sehen wie lange das dauert. Im August geht es dann weiter.

ein Bild


 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=