Schiffe bauen ist besser als Schiffe versenken
  Flugzeugträger CARL VINSON
 
 Counter / Zähler
 
auf dieser Seite

Flugzeugträger Carl Vinson

ein Bild 

  
Die USS Carl Vinson (CVN-70) ist der dritte von 10 Flugzeugträger der Nimitz - Klasse im Dienst der US Navy. Das Schiff wurde benannt nach Carl Vinson, einem Kongressabgeordneten aus dem US-Bundesstaat Gorgia
Ihre Indienststellung erfolgte 1982, Heimathafen ist Bremerton( Washington ). An Bord ist Platz für 5.000 Mann Besatzung und 85 Flugzeuge, unter anderem der TypenF/A -18 Hornet und F- 4 Tomcat
Die Schiffe der Nimitz-Klasse sind 333 Meter lang und ihr Rumpf  ist 41 Meter breit. Das 18.210 Quadratmeter große Flugdeck erstreckt sich bis zu einer maximalen Breite von 77 Metern. Bei voller Beladung beträgt der Tiefgang12 Meter, bei einem Verdrängungsvolumen von 88.000 metrischen Tonnen
Die Herstellungskosten der Schiffe betragen jeweils etwa 3,5 bis 4,5 Milliarden US-Dollar
Der Träger wird von zwei A4W-Druckwasserreaktoren von der Firma Westinghouse die jetzt zum General Elektric Konzern gehört, angetrieben. Vier Dampfturbinen übertragen die Kraft von 260.000 PS an vier  Propeller mit je 5 Blättern. Damit wird eine Reisegeschwindigkeit von mindestens 30 Knoten erreicht (die genauen Daten sind als geheim klassifiziert). Zur Not kann das Schiff mit Dieselmotoren bewegt werden  .
 Für die Stromerzeugung gibt es 8 Generatoren an Bord, die jeweils 8.000 Kilowatt Elektrizität erzeugen können. Täglich können 1,5 Millionen Liter Frischwasser produziert werden. Der Flugzeugträger ist in mancher Hinsicht einer kleinen Stadt ähnlich. Auf dem Schiff gibt es ein Postamt einen Supermarkt  einen Radio- und Fernsehsender  eine Zeitung,  eine Bibliothek, Frisöre, Priester eine Zahnarztpraxis und ein Krankenhaus für den gesamten Flotten-Verband.
 Die Besatzung des Schiffs besteht aus etwa 6.000 Personen. Davon gehören 2.800 Mann zum Flugpersonal (beispielsweise Piloten und Wartungspersonal). Der verantwortliche Offizier (Commanding Officer) auf dem Schiff hat in der Regel den Rang eines Kapitän
Die 85 Flugzeuge, die auf dem Flugdeck oder auf einem Hangar-Deck untergebracht sind, können von vier Katapulten gestartet werden. Das Hangar-Deck, das die Funktion einer Wartungshalle hat, ist über vier seitlich am Schiff angebrachte Aufzüge mit dem Flugdeck verbunden.
Zum Selbstschutz sind die Schiffe der Nimitz-Klasse mit Abschussvorrichtungen für Raketen (Mk29 NATO Sea Sparrow und Rolling Airframe Missile(RAM)) und mit Kanonen (20 mm Phalanx CIWS) bewaffnet. Außerdem sind Systeme für Gegenmaßnahmen und andere Kampfsysteme installiert.

 

Daten zu den Schiffen

 
 
Verdrängung: 101.000 - 104.000 tons
  • Rumpflänge: 332,8 m
  • Rumpfbreite: 40,8 m
  • Breite des Flugdecks: 76,8 m
  • Höhe (gesamt): ca. 75 m
  • Tiefgang: 11,3 m
  • Antrieb: 2x Westinghouse A4W-Druckwasserreaktor, 4 Dampfturbinen, 4 Schrauben (mit je 5 Blättern)
  • Leistung: 2x 97 MW
  • Geschwindigkeit: min. 30 Knoten (56+ km/h)
  • Besatzung: 3.200 Seeleute, 2.480 Flugpersonal

 

 

 

 
 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=